Spezialkompetenzen

Spezialkompetenzen

ÄRZTE & HEILBERUFE

Von der Praxisgründung über verschiedenste Formen von Kooperationen und Berufsausübung nach dem Vertragsarztänderungsgesetz bis zur Nachfolgeregelung bei Praxisübergabe – wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für alle steuer- und betriebswirtschaftlichen Fragen im Rahmen Ihrer ärztlichen Tätigkeit. Wir entwickeln mit Ihnen und für Sie ein individuelles Konzept zur Steuerplanung und -gestaltung. Zudem unterstützen wir Sie bei einer auch im Gesundheitswesen unabdingbaren strategischen Unternehmensführung. Dabei gehen wir auf Ihre spezifischen Anforderungen ein und nutzen neben unseren internen Ressourcen auch weitere Controllinginstrumente wie z. B. aussagekräftige externe Praxisvergleiche.

ÄRZTE & HEILBERUFE

ONLINE-HANDEL

Der Online-Handel und E-Services nehmen rasant zu und sind auf dem Weg, die „Old Economy“ zu ersetzen. Die digitale Welt tickt dabei anders als die analoge. Dass was früher die klassische Buchhaltung war, ist heute ein Zusammenspiel von Schnittstellen und Automatisierung. Online bedeutet Geschwindigkeit und dafür müssen Prozesse und Schnittstellen ab dem ersten Tag richtig aufgesetzt sein. Falsch aufgesetzte Prozesse können bei stark skalierenden Transaktionszahlen existenzbedrohende steuerliche Risiken bergen.

Wobei können wir helfen:

  • Bestandsaufnahme der bestehenden Programme und betrieblichen Abläufe
  • Analyse bestehender Schnittstellen und Einrichten neuer Schnittstellen
  • Automatisierte Verbuchung aus verschiedensten Warenwirtschaftssystemen
  • Lösungen bei Überschreiten von umsatzsteuerlichen Lieferschwellen
  • Umsatzsteuerliche Abbildung Ihres Amazon-Warenhandels aus europäischen Auslieferungslagern und der Warenverbringung dorthin
  • Beratung zur korrekten Rechnungsstellung
  • Erklärungspflichten Mini-One-Stop-Shop (MOSS)

ONLINE-HANDEL

VEREINE & GEMEINNÜTZIGKEIT

Vereine und Stiftungen leisten einen essentiellen Beitrag zum Wohl unserer Gesellschaft. Bei aller Vielfalt der Arbeit, haben sie doch häufig ähnliche steuerliche Probleme. Beispielhaft seien hier die ertrags- und umsatzsteuerliche Behandlung der Vereins- bzw. Stiftungstätigkeit sowie die Sicherstellung der Gemeinnützigkeit genannt. Zudem hat auch im sozialen und gemeinnützigen Bereich die Bürokratie stark zugenommen. Daher haben Vereine, Stiftungen und Verbände einen besonders hohen Bedarf an kompetenter und fachlich qualifizierter Beratung.

Mit unserer Steuerberatung für Vereine möchten wir dazu beitragen, dass Sie sich voll und ganz auf Ihre Kerntätigkeit konzentrieren können. Unser Beratungskonzept ist genau auf die wirtschaftlichen und steuerlichen Anforderungen von Vereinen und Stiftungen zugeschnitten. Gemeinsam mit Ihnen konzipieren wir einen langfristigen Plan, der Ihre betriebswirtschaftlichen und ggf. auch privaten Ziele berücksichtigt.

VEREINE & GEMEINNÜTZIGKEIT

ZEITARBEIT

Die Zeitarbeitsbranche ist eine der komplexesten Dienstleistungsbranchen in Deutschland. Auf diese Branche haben wir uns spezialisiert und leisten eine umfassende „full service“ Beratung und Betreuung, damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Wobei können wir helfen:

  • Erstellung der komplexen Lohnabrechnung im Sinne der gesetzlichen Regelungen (AÜG, IGZ, BAP, etc.)
  • Finanzbuchführung inkl. Kostenstellenbuchführung, Jahresabschlusserstellung und Rechnungslegung
  • Betriebswirtschaftliche Beratung und Hilfe bei der Angebotskalkulation
  • Vorbereitung und Betreuung der regelmäßigen Prüfungen des Arbeitsamtes
  • Hilfe bei der Beantragung der beschränkten/unbeschränkten Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung
  • Unterstützung bei der Suche und Implementierung etwaiger Vorsysteme (wie z.B. Landwehr, TimeJob, ProSolution, Prosoft, HR4you u.v.m.)


UNTERNEHMENSNACHFOLGE

In Deutschland stehen Jahr für Jahr rund 80.000 Unternehmen von einem Generationswechsel. Nicht selten bereiten sich die Unternehmen auf eine Nachfolge gar nicht oder nur unzureichend vor. Wir begleiten Sie in allen Belangen dieser speziellen Situation. Besonders in mittelständischen und kleinen inhabergeführten Unternehmen ist die Nachfolgeregelung oft emotional beeinflusst und daher nicht immer gut geplant. Während die Übergabe für den Firmeninhaber eine einmalige Entscheidung ist, beschäftigen sich die Spezialisten von PLANARIS mehrfach im Jahr mit solchen Überlegungen. Auf dieser Basis beraten wir Sie – in steuerlicher und betriebswirtschaftlicher Hinsicht – objektiv und mit umfangreicher Erfahrung zu allen Fragen der Rechtsform, der Finanzierung, der Unternehmensplanung oder der konkreten steuerlichen Vertragsgestaltung.